Der Expertenshop für pflanzliche Produkte – Tierisch guter Geschmack

Der Expertenshop für pflanzliche Produkte – Tierisch guter Geschmack

Der Expertenshop für pflanzliche Produkte

Veganer Speck

Du willst nicht auf Speck verzichten? Prima, denn das musst du nicht. Ich zeige dir, wie du in nur 20 Minuten super knusprigen veganen Speck zubereiten kannst. Eine pflanzliche Ernährung war noch nie so einfach und lecker.

Veganer Speck-Rezept

Ein Gewürz, das "alles wie Speck schmecken lässt"

Für dieses Rezept habe ich das “Original Bacon Seasoning” von Deliciou verwendet. Es soll “alles wie Speck schmecken lassen”. Es ist einfach in der Anwendung und könnte für dich interessant sein, wenn du vorhast, öfter veganen Speck zu zubereiten.

Wenn du es jedoch nicht zur Hand hast, ist es auch kein Problem. Du kannst es einfach durch Paprikapulver, Knoblauchpulver und Hefeflocken ersetzen.

Flüssigrauch - unglaublicher BBQ-Geschmack für vegane Gerichte

Liebst du nicht auch den rauchigen Geruch eines hochsommerlichen Grillabends? Lässt dir das nicht das Wasser im Mund zusammenlaufen?

Liquid Smoke (auch bekannt als Flüssigrauch) bietet die perfekte Möglichkeit, veganen Gerichten den begehrten BBQ-Geschmack zu verleihen. Außerdem ist Flüssigrauch auch gut für deine Gesundheit, da er frei von Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln ist.

Unnützes Wissen: Flüssigrauch wird wirklich aus Rauch hergestellt. Sägemehl oder Späne von Harthölzern wie Mesquite oder Hickory werden bei hohen Temperaturen verbrannt.

Der Dampf in der rauchigen Luft verwandelt sich in Wassertröpfchen. Diese Tröpfchen werden mit einem Kondensator aufgefangen. Schließlich wird die Flüssigkeit konzentriert, um einen stärkeren Geschmack zu erzeugen.

Reispapier - unglaublich vielseitig

Reispapier kann nicht nur für vietnamesische Sommerrollen benutzt werden, wie du an diesem Rezept erkennen kannst. Es ist sehr vielseitig. Man kann es als Nudeln, Chips, Wraps und vieles mehr verwenden.

Besonders in der veganen Küche kann Reispapier in vielen Gerichten als pflanzlicher Ersatz dienen.

Los geht's

Dieser pflanzliche Speck ist die perfekte Kombination aus salzig, süß und rauchig. Die Sojasauce ist für die salzige Komponente verantwortlich, der Ahornsirup sorgt für die Süße und der Flüssigrauch rundet alles mit einem rauchigen Geschmack ab.

Natürlich kannst du das Verhältnis dieser drei Zutaten auch nach Belieben verändern.

Vegan Bacon Recipe

Veganer Speck

Lena
Super knuspriger veganer Speck mit der perfektenKombination aus rauchig, süß und salzig. Die Zubereitung nimmt nur wenigeMinuten in Anspruch. Du wirst traditionellen Speck nicht mehr vermissen!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 8 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Speck
Land & Region Amerikanisch
Portionen 16 Streifen
Kalorien 41 kcal

Zutaten
  

Bacon:

  • 6 Stück Reispapier

Marinade:

  • 3 TL Deliciou "Original Bacon Seasoning" alternativ: 1 1/2 TL Paprikapulver, 1 1/2 TL Hefeflocken & ½ TL Knoblauchpulver
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • ½ TL Liquid Smoke (Flüssigrauch)
  • ½ EL Ahornsirup

Anleitung
 

  • Heize den Backofen auf 200°C (400°F) Ober- und Unterhitze vor.
  • Belege ein Backblech mit Backpapier.
  • Gib alle Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel und vermische sie gut miteinander.
  • Lege ein Blatt Reispapier auf ein anderes, tauche es kurz in eine Schüssel mit Wasser, damit es etwas weicher wird. Schneide mit einem scharfen Messer das Reispapier in 3-4 cm breite Streifen.
  • Tauche die Streifen nun in die Marinade. Achte darauf, dass sie von allen Seiten gut mit der Marinade bedeckt sind. Platziere die Streifen auf einem Backblech. Rühre die Marinade von Zeit zu Zeit um, damit sich die einzelnen Zutaten nicht trennen.
  • Bestreiche die Streifen mit der übrig gebliebenen Marinade. Sie müssen gut mit der Marinade bedeckt sein. Sonst schmecken sie zu sehr nach Reispapier.
  • Schiebe die Streifen in den vorgeheizten Ofen und backe sie für 7-8Minuten.
  • Behalte die Streifen beim Backen im Auge, da sie schnell anbrennen können. Nimm sie sofort aus dem Backrohr, wenn sie leicht angebrannt aussehen.
  • Lass dir die Streifen in Burgern, mit Rührei oder einfach pur schmecken.

Anmerkungen

  • Der Grad der Knusprigkeit sollte davon abhängen, wie du den Speck verwenden möchtest. Sehr knuspriger Speck eignet sich besonders gut für Burger. Für Rührei hingegen sollte der Speck etwas weicher sein. Passe einfach die Backzeit dementsprechend an.

Nährwert

Calories: 41kcalCarbohydrates: 5gProtein: 1gFat: 2gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gCholesterol: 1mgSodium: 204mgPotassium: 12mgFiber: 1gSugar: 1gVitamin A: 1IUCalcium: 5mgIron: 1mg
Stichwort pflanzlich, pflanzlicher Speck, Speck, vegan, veganer Speck
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @futuretaste.eu oder benutze den Hashtag #futuretaste!

Mehr Rezepte mit Deliciou

Mehr Informationen über Deliciou: https://eu.deliciou.com/

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating




Future Taste - Pflanzliche Ersatzprodukte - Tierisch guter Geschmack
Logo
Enable registration in settings - general
Shopping cart